Blutmond zeigt sich an der Sternwarte Drebach nur zögerlich

Ein Wolkenband machte den Himmelsguckern einen Strich durch die Rechnung. Die Enttäuschung hielt sich jedoch in Grenzen.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...