Chöre singen Barockwerke in Kühnhaide

Etwa 180 Besucher haben am Vorabend des Reformationstages in der evangelisch-lutherischen Kirche Kühnhaide ein festliches Konzert erlebt. Über eine Stunde lang intonierten die Kirchenchöre aus Pobershau und Kühnhaide die Deutsche Messe des Barock-Komponisten Friedrich Fasch sowie Werke von Johann Sebastian Bach, Dieterich Buxtehude und Jan Dismas Zelenka - zusammen mit Musikern des Ensemble musica sacra Chemnitz. Kantorin Elisabeth Rohloff leitete die Chöre. Die Deutschen Messen waren Ergebnis der Reformation. Vorher hielten Geistliche die Gottesdienste in Mitteldeutschland in lateinischer Sprache. (faso/pc)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...