Diakonien rücken zusammen

Nachdem schon Annaberg und Stollberg gemeinsame Wege gehen, wird die Verschmelzung mit Aue-Schwarzenberg ins Auge gefasst. Mit Marienberg gibt es dagegen keine Gespräche. Und das hat einen Grund.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...