Die Riesenantenne für das Westfernsehen

Vor 40 Jahren hat Jürgen Nestler mit Mitstreitern auf dem Minkosberg einen 25 Meter hohen Mast errichtet. Damit wurde halb Thalheim mit besseren Fernsehbildern versorgt - aber nicht nur aus Ostberlin, sondern auch aus dem Westen. Wie war das möglich?

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Das könnte Sie auch interessieren