Diebstahl: 38-Jähriger festgenommen

Seiffen.

Ein 38-Jähriger ist am Samstagvormittag in einem Buswartehäuschen an der Seiffener Hauptstraße von der Polizei kontrolliert worden. Dabei stellten die Beamten zahlreiche Bierdosen sowie zwei Schlüssel sicher, die am Vortag als gestohlen gemeldet worden sind. Des Weiteren hatte der Mann zwei Geldbörsen sowie weitere Habseligkeiten bei sich, deren Herkunft unbekannt sind. Bei der Kontrolle fanden die Polizisten zudem eine geringe Menge Cannabis und einen Schlagring bei dem 38-Jährigen. Die Polizei hat daher Ermittlungen gegen den Mann wegen verschiedener Diebstähle, teils im besonders schweren Fall, sowie Verstößen gegen das Betäubungsmittel- und Waffengesetz aufgenommen. Der 38-Jährige wurde noch am Sonntag dem Haftrichter vorgeführt. (jwen)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...