Diebstahl - Minibagger und Rüttelplatte weg

Freiberg.

In Freiberg sind gleich mehrere Diebesbanden unterwegs gewesen. Reichlich Beute machten unbekannte Diebe auf einer Baustelle am Campus-Gelände. Sie entwendeten einen auf einem Anhänger befindlichen gelben Mini-Bagger und eine Rüttelplatte. Schaden: etwa 40.000 Euro. In der Freiberger Altstadt ist ein unbekannter Täter gleich in sechs Kleintransporter eingedrungen. Wie die Polizei mitteilte, wurden die Fahrzeuge durchwühlt. Angaben zum Schaden lagen demnach zunächst noch nicht vor. Bei einer Firma am St.-Niclas-Schacht Freiberg waren wieder Buntmetalldiebe zugange. Angestellte bemerkten einen zerschnittenen Zaun und zum Abtransport bereitgelegte Kabelstücke. Da war es den Tätern bereits gelungen, etwa zwei Kubikmeter Kabel im Wert von gut 7000 Euro zu stehlen. (fhob)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...