Einbrecher steigen durch Badfenster ein

Neuhausen.

Unbekannte Täter haben die Abwesenheit der Eigentümer eines Einfamilienhauses auf der Neuwernsdorfer Straße in Neuhausen ausgenutzt. Wie die Polizeidirektion Chemnitz mitteilt, schlugen sie die Scheibe des Badfensters ein und gelangten so in die Räumlichkeiten. Dort durchsuchten sie die Zimmer und entwendeten Schmuck in unbekanntem Wert. Die Höhe des Sachschadens wird mit 1000 Euro beziffert. Die Tat passierte zwischen dem 24. Dezember, 14 Uhr, und dem 25. Dezember, 11 Uhr. (bz)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...