Einen Monat durch einen Teil Europas

Wolkenstein.

Norbert Braumüller aus Wolkenstein war mit dem Interrail-Bahnticket einen Monat lang in Nord- und Osteuropa unterwegs, nun ist er zurück. Als Rucksacktourist älteren Semesters übernachtete er in Hostels und kam auf seiner Reise mit Menschen aus der ganzen Welt ins Gespräch: Russland, Australien, USA, Ukraine, Griechenland. (svw)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...