Erdarbeiten für Schulneubau

Grünhainichen.

Für den Neubau einer Grundschule in Grünhainichen werden die nächsten Bauleistungen vergeben. Nachdem im vergangenen Monat über die Vergabe der ersten drei Lose - Baustelleneinrichtung, Baustrom und Bauwasser - entschieden worden war, stehen zur Ratssitzung am Donnerstag die Tiefbauarbeiten für das 8-Millionen-Euro-Projekt auf dem Gelände des ehemaligen Freibades in Grünhainichen zur Debatte. Auf dem Areal am Ortsausgang in Richtung Waldkirchen wird eine Grundschule mit Turnhalle gebaut. Das Gros der Gesamtkosten decken Fördermittel ab. 1,5 Millionen Euro bringt die Gemeinde auf, wofür sie 1,3 Millionen Euro Kredit aufnimmt. Der Ersatzneubau für die zu klein gewordene und über 100 Jahre alte Grundschule Waldkirchen soll den Schulstandort im Verwaltungsverband sichern. (hd)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.