Erzählsalon findet in Rothenthal statt

Rothenthal.

Der zweite Kunsthandwerker-Erzählsalon im Erzgebirge findet am heutigen Mittwoch im Haus der Begegnung in Rothenthal statt. Realisiert wird die kleine Reihe von der Partnerschaft für Demokratie Olbernhau und Umland sowie dem Berliner Unternehmen Rohnstock Biografien. Das Projekt erkundet unter anderem, wie die erzgebirgischen Kunsthandwerker-Betriebe entstanden, welche Erfahrungen die Kunsthandwerker machten und welche Zukunft sie im Kunsthandwerk sehen. Die in den Salons erzählten Geschichten werden mitgeschnitten, abgeschrieben, autorisiert und 2020 in einer Broschüre veröffentlicht, heißt es in der Ankündigung. Die Veranstaltung beginnt 17 Uhr. (bz)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...