Frühschoppen mit der Bergkapelle und Technikschau für Kinder kommen an

Bei Feuerwehrfesten in Pobershau und Satzung konnten sich die Veranstalter trotz des Regens über viele Besucher freuen. In Pobershau wurden an den drei Tagen Hunderte Gäste gezählt. Sogar zum Frühschoppen am Sonntag genossen zahlreiche wetterfeste Besucher die Musik der Bergkapelle Pobershau (Foto links, hier mit Gudrun Hertwig und Carsten Hahn). Das Kräftemessen im Löschfahrzeugziehen, Bierkästenstapeln, Schneeschuhlauf und Traktorreifenwälzen entschied die Lauterbacher Wehr für sich. Wie in Pobershau durften Kinder auch in Satzung mit den Einsatzfahrzeugen fahren (rechts). Zum Satzunger Vereinsfest gab es zudem eine Technikschau. Kinder konnten das Sportabzeichen "Flizzy" ablegen. "Wir hatten etwa 20 Kinder am Start. Das ist das beste Ergebnis seit Jahren", berichtete Organisatorin Gisela Näth. Am Samstagabend standen sich elf Teams beim Nachtfußballturnier gegenüber. Bei den Frauen gewann Bockau-Marienberg, bei den Männern Titelverteidiger "FC Bolzelona" aus Gornau. (jagFotos: Jan Görner (2))

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...