Fußgängerin in Marienberg von Auto erfasst

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Eine 61-Jährige wurde bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

Marienberg.

In Marienberg ist es am Dienstagnachmittag zu einem Unfall zwischen einer Fußgängerin und einem Auto gekommen. Eine 75-jährige Autofahrerin bog in die Freiberger Straße ab und übersah dabei eine Fußgängerin, so die Polizei. Diese überquerte bei Grün die Straße und wurde vom Wagen erfasst. Die 61-Jährige wurde beim Unfall schwer verletzt. Zudem entstand ein Schaden von 5000 Euro. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.