Für Schloss Pfaffroda sind noch drei Bewerber im Rennen

Das weitgehend leerstehende Gebäude soll für 60.000 Euro verkauft werden. Von einem Schnäppchen kann aber keine Rede sein. Der neue Eigentümer muss kräftig investieren: rund zwei Millionen Euro.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...