Fußball und Darts als Spielpartner

Zum Pobershauer Sommerfest hat sich der Karnevalsverein des Ortes etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Auf dem Festplatz wurden die Sieger des ersten XXL-Fußballdarts-Turniers ermittelt. Im Einzelwettbewerb war Eric Roth nicht zu stoppen. Den Teamwettbewerb haben Anke Höhne und Leo Helmut Wohlgemuth (der Schütze im Bild) gewonnen. Sinn und Zweck war es, Fußbälle auf eine Dartsscheibe mit vier Metern Durchmesser zu kicken und so auf Punktejagd zu gehen. Jeder Teilnehmer musste für eine Serie mit sechs Bällen einen Euro bezahlen. Die so eingespielte Summe von etwa 100 Euro spendete der Pobershauer Karnevalsverein noch am Samstagabend der Kirchgemeinde für das Geläut des örtlichen Gotteshauses. (jag)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...