Gartenmeisterschaft - Wettbewerb geht in den Endspurt

Zschopau/Marienberg.

Der Endspurt läuft: Die Gartenmeisterschaft der "Freien Presse" und der Raiffeisen Handelsgenossenschaft Erzgebirge (RHG) geht dem Finale entgegen. Täglich erreichen die Redaktionen in Marienberg und Zschopau Meldungen, die von blühenden Gärten, tollen Früchten und seltenen Pflanzen berichten. Bis zum Einsendeschluss am 3. September (Poststempel) werden Anmeldungen noch angenommen. Am 10. September tagt die Jury, um die Preisträger zu bestimmen, die am 22. September beim Kartoffelfest der RHG in Olbernhau gekürt werden. Heute wird aber erst einmal der nächste Kandidat vorgestellt. (bz)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...