Gratis-Glück to go

Es ist schon hart, sich durch das Schneechaos zu kämpfen: Aus der warmen Wohnung raus ins Kalte. Schnee vom Auto fegen und Eiskratzen. Vom Parkplatz losfahren - oder besser gesagt losschlittern. Trotz Müdigkeit im Verkehr um ein Vielfaches aufmerksamer seien müssen. Und schließlich die zugeschneiten Straßen, der Eiertanz rund um liegen gebliebene Lkw und das Bangen darum, durchzukommen. Was für eine Schreckens-Chronologie. Doch dann hält man irgendwann an einer Tankstelle und die Verkäuferin bietet einem nach aller Tortur einen Gratis-Kaffee to go an. Zwar aufgrund einer aktuellen Werbekampagne des Betreibers - aber sei's drum. Denn diese Geste fühlte sich einfach wunderbar an. (svw)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...