Hang wird ab Montag gesichert

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hopfgarten/Scharfenstein.

Die Staatsstraße 228 ist von Montag bis voraussichtlich 28. Januar zwischen Hopfgarten und Scharfenstein gesperrt. Laut dem Landesamt für Straßenbau und Verkehr (Lasuv) wird dort der Hang gesichert, nachdem es am Heiligen Abend erneut einen Steinschlag gegeben hatte. Eine Umleitung führt über die Heinzebank und die Bundesstraße 174 zur S 228. Hinweise zum Busverkehr können den Aushängen an den Haltestellen entnommen werden. Bei dem Steinschlag seien insbesondere dank der vom Lasuv vorgenommenen Sicherungsmaßnahmen keine Verkehrsteilnehmer betroffen gewesen, hatte das Landratsamt damals mitgeteilt. Der überwiegende Teil des Felsgesteins ist vom Fangzaun aufgehalten worden, einzelne Steine gerieten bis auf die Fahrbahn. (bz)

Das könnte Sie auch interessieren