Haushaltsdebatte wird fortgeführt

Seiffen.

Der Doppelhaushalt 2021/22 ist in Seiffen noch nicht in trockenen Tüchern. Der Gemeinderat berät in seiner Sitzung am kommenden Montag erneut über die Finanzlage der Gemeinde. Ein bereits im Dezember 2020 gefasster Beschluss zum Haushalt wird aufgehoben. Auf der Tagesordnung stehen zudem die Beschlüsse zu Mitgliedschaften Seiffens in der Leader-Region "Silbernes Erzgebirge" bis 2027 sowie zu deren Trägerverein. (soma)

Die Gemeinderatssitzung in Seiffen beginnt am Montag, 19 Uhr im Haus des Gastes.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.