Holzbogenbrücke wird erneuert

Freiberg.

Die Erweiterung des Freiberger Tierparks schreitet voran: Weil im ehemaligen Rosengarten Gehege für Alpakas und Nandus angelegt werden, wurde in Vorbereitung dessen ein Tor am Eingang Lessingstraße montiert. Zudem informiert Tierparkchef Peter Heinrich im sozialen Netzwerk Facebook, dass die Holzbogenbrücke an der Pferdeschwemme in die Jahre gekommen sei und das Tiefbauamt der Stadt noch in diesem Jahr eine neue Brücke errichten lassen wolle. In der geplanten Bauzeit von Anfang September bis November werde der Durchgang für Besucher nicht möglich sein. (cor)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...