Inzidenzwert nähert sich wieder der 70

Erzgebirge.

Der Sieben-Tage-Inzidenzwert für den Erzgebirgskreis nähert sich wieder der Marke von 70. Zum Start in den Freitag war er laut Robert-Koch-Institut (RKI) auf 69,6 gestiegen. Neuinfektionsfälle meldete das RKI für die hiesige Region 55. Die Gesamtanzahl liegt damit nun bei 20.295 seit Beginn der Pandemie vor knapp einem Jahr. Zudem hat es einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 gegeben; es war der 602. insgesamt. Dem Gesundheitsamt des Erzgebirgskreises ist am Freitag ein weiterer positiver Befund der britischen Corona-Mutation B.1.1.7. bekannt geworden. Damit wurden bislang 13 positive Befunde einer Corona-Mutation im Erzgebirgskreis durch Labore bestätigt. (kjr/mb)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.