Kinder bestaunen Rassegeflügel

Die Bornwaldschau in Krumhermersdorf erlebt die 80. Auflage. Dabei durften wieder einmal besondere Gäste die Ausstellung eröffnen.

Krumhermersdorf.

20 junge Gäste der Krumhermersdorfer Kindertagesstätte "Bienenhaus" sind gestern die ersten gewesen. Vor der offiziellen Eröffnung durften sie die Rassegeflügelausstellung besuchen. "Es klappt fast immer", freute sich Kita-Leiterin Sigrid Weißbach, dass sie am Eröffnungstag die Ersten im Vereinshaus waren. Die Kinder der Gruppen "Schmetterlinge" und "Glühwürmchen" bekamen auch zwei Führungen durch die Ausstellung geboten.

Gestern Nachmittag wurde die 80. Bornwaldschau vom Rassegeflügelzuchtverein Krumhermersdorf schließlich für alle geöffnet. 451 Tiere werden bis Sonntag zu sehen sein, darunter jeweils zwei Gänse und Puten, 283 Tauben sowie 164 Hühner und Zwerghühner. "Es sind 66 Aussteller, von denen viele aus Krumhermersdorf, aber auch von weiter weg kommen - sogar aus Rübenau und Chemnitz", freute sich Ausstellungsleiter Matthäus Weiser. Er führte eine Kindergruppe durch die Ausstellung und erläuterte: "Wir wollen die Vielfalt der Rassen zeigen, die verschiedenen Größen, Farben und Formen der Tiere, und dass das Hühnchen und die Gans nicht einfach aus dem Kühlschrank kommen." Für die Jüngsten ging es aufregend weiter. Am Abend liefen sie bei einem Lampionumzug mit.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...