Kinderbetreuung - Elternbeiträge stehen zur Debatte

Großrückerswalde.

Die Gemeinderäte von Großrückerswalde treffen sich am kommenden Dienstag zu ihrer ersten öffentlichen Sitzung nach der Sommerpause. Dabei geht es unter anderem um die Kinderbetreuung. Die Räte sollen die künftige Festsetzung der Elternbeiträge beschließen. Außerdem stimmen die Volksvertreter über den Kauf einer neuen Tragkraftspritze für die Ortsfeuerwehr Mauersberg ab. Ebenfalls auf der Tagesordnung: der Bau des Kultur- und Begegnungszentrums in Großrückerswalde. (rickh)

Der Gemeinderat von Großrückerswalde trifft sich am Dienstag im Versammlungsraum der Freiwilligen Feuerwehr Großrückerswalde. Die öffentliche Sitzung beginnt 18 Uhr.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...