Kollision - Opel-Fahrerin übersieht Audi

Gelenau.

Leichte Verletzungen hat sich eine 40-Jährige bei einem Unfall am Freitagnachmittag im Bereich der Kreuzung Straße der Einheit und Weg zur Feinspinnerei in Gelenau zugezogen. Laut der Polizeidirektion Chemnitz war die Frau mit ihrem Opel gegen 15.05 Uhr auf dem Weg zur Feinspinnerei unterwegs, als sie an der Kreuzung den von rechts kommenden Audi (Fahrer: 18 Jahre) missachtete. Es kam zur Kollision. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 6000 Euro. (bz)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...