Kontrolle - Radfahrer mit knapp zwei Promille gefasst

Einen betrunkenen Radfahrer hat die Polizei am späten Dienstagabend in Lugau gestoppt. Der 39-Jährige war laut Polizei mit seinem Fahrrad gegen 23 Uhr auf dem Gehweg der Straße Am Bahnhof unterwegs, als eine Streife ihn kontrollierte. Dabei wehte den Beamten eine Alkoholfahne entgegen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,86 Promille. (kan)

0Kommentare Kommentar schreiben