Konzerte in der Kirche im Wonnemonat

Wie lieblich ist der Maien: So lautete der Titel des Konzertes in der Pockauer Kirche gestern Abend. Mit dieser Veranstaltung der beiden Kirchenchöre Lengefeld und Pockau sowie dem Instrumentalkreis hat die zwölfte Serie der Pockau-Lengefelder Frühlingsmusiken begonnen. Sie findet dieses Jahr in Pockau statt. In insgesamt fünf Konzerten möchten die beiden Kirchgemeinden an den Dienstagen im Mai zeigen, wie viele Musiker und Musikergruppen hier regelmäßig proben und auftreten. Etwa 30 Besucher haben das Auftaktkonzert unter der Gesamtleitung von Kantor Thomas Müller miterlebt. Am 9. Mai ist der Posaunenchor Pockau an der Reihe, am 16. Mai der Männerchor der Kirchgemeinde Pockau, am 23. Mai die Kurrenden Lengefeld und Pockau. Am 30. Mai endet beendet der Flötenkreis Lengefeld die Konzertreihe. Beginn ist jeweils 19.30 Uhr. (jag)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...