Kreisstraße bleibt komplett gesperrt

Schlößchen.

Die Straße "An der Schlösselmühle" im Amtsberger Ortsteil Schlößchen wird von Mittwoch bis 30. November für den Verkehr komplett gesperrt. Darüber informierte am gestrigen Montag Benjamin Kaden, Sachgebietsleiter Verkehrs- und Konzessionsrecht/Verkehrslenkung beim Landratsamt. Grund für die Vollsperrung: Auf der Kreisstraße 8175 in Schlößchen erfolgen Tiefbauarbeiten in Vorbereitung für den Breitbandausbau. Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt über die Staatsstraße 231 bis Gelenau, weiter über die Staatsstraße 232 nach Weißbach und die Kreisstra- ße 8174 zur Kreisstraße 8175 nach Schlößchen sowie in Gegenrichtung. (rickh)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...