KÜCHWALDBÜHNE - 5000 Besucher sehen Stülpner-Stück

Chemnitz.

Insgesamt rund 5000 Besucher haben sich das Theaterstück "Die Legende vom Stülpner-Karl" auf der Chemnitzer Küchwaldbühne angeschaut. Die Produktion des Schauspielhauses hatte am 16. Juni Premiere, am Sonntag gab es die letzte von insgesamt 14 Vorstellungen. "Wir sind sehr zufrieden", sagte Stefan Otto, Leiter des Besucherservices. Es war das fünfte Open-Air-Sommertheater seit 2014. Im Vorjahr hatte das Stück "Der Rote Ritter" bei 15 Vorstellungen ebenfalls reichlich 5000 Zuschauer angelockt. Für 2019 ist das Stück "Die kleine Hexe" geplant. (mib)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...