Kulturbeirat wird neu berufen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hainichen.

Bei der 30. Sitzung des Kulturkonventes des Kulturraums Erzgebirge-Mittelsachsen in Hainichen werden am Freitag die Mitglieder des Kulturbeirates neu berufen. Das teilte Manja Dahms vom Kultursekretariat des Kulturraums mit. Auf der Tagesordnung stehen Beschlüsse über die Weiterführung des Programms "Kulturpass't" und der Netzwerkstelle für Kulturelle Bildung, über die Vergabe von Fördermitteln sowie über die Satzung und die Haushaltssatzung des Kulturraumes. Die Sitzung ist öffentlich, es gilt die 3G-Regel. (lkb)

Die Sitzung des Kulturkonvents findet am Freitag, ab 10 Uhr im Festsaal "Goldener Löwe", Markt 2 in Hainichen, statt.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.