KULTURHAUPTSTADT - Zwickau will sich nicht beteiligen

ZWICKAU.

Zwickau wird sich nicht aktiv an der Bewerbung der Stadt Chemnitz zur Kulturhauptstadt 2025 beteiligen. Das sagte Bürgermeister Bernd Meyer (Die Linke, Foto) auf eine entsprechende Anfrage von Stadtrat Christian Siegel (CDU) im Kulturausschuss. Siegel hatte angeregt, darüber nachzudenken, ob es sinnvoll sei mitzumachen und letztendlich davon zu profitieren. Es sei richtig, dass Chemnitz mit dem Anliegen auch an die Stadt Zwickau herangetreten sei, sagte Meyer. Im Rathaus habe man sich jedoch gegen eine Bewerbung entschieden. Wenn Chemnitz allerdings Unterstützungen bei seinen Plänen brauche, wäre Zwickau bereit zu helfen. (nkd)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...