Liederkrimi für junge Zuschauer

Olbernhau.

Einen Liederkrimi mit Puppen und Menschen zeigen am kommenden Sonntag Stellmäcke und Mikel im Theater Variabel in Olbernhau. Und darum geht es in dem Stück "Der Liederdieb": Die Musiker Solo und Meikel wollen dem Publikum endlich ihr neues Programm vorstellen. Als sie die Bühne betreten, sind jedoch die mühsam eingeübten Lieder aus ihrem Liederbuch verschwunden. Was sollen sie nur tun? Das Programm absagen? Das Publikum nach Hause schicken? Nein. Solo und Meikel finden Spuren auf der Bühne, die sie gemeinsam mit dem Publikum verfolgen. Berginn der Vorstellung für Zuschauer ab vier Jahre ist 10.30 Uhr, heißt es in der Ankündigung der Veranstaltung. (bz)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.