Mehrere Baustellen im Stadtgebiet

Annaberg-Buchholz.

Gleich mehrere Baustellen sorgen in den nächsten Tagen in Annaberg-Buchholz für Verkehrseinschränkungen, kündigt Matthias Förster von der Stadtverwaltung an. So wird bereits am heutigen Donnerstag der Verkehr auf der B 101 im Bereich der Bruno-Matthes-Straße zwischen Kreisverkehr und Abzweig Klosterstraße durch eine Ampel geregelt. Grund dafür sind Untersuchungen des Abwasserzweckverbandes Oberes Zschopau- und Sehmatal. Die bereits laufenden Baumaßnahmen auf der Hüttengrundstraße werden bis voraussichtlich 22. November verlängert. Grund dafür sind zusätzliche Tiefbauarbeiten am Gasnetz sowie die Oberflächensanierung der Straße zwischen Bahnbrücke und Sehmatalstraße. Am 15. Oktober wird auf der B 101 im Bereich der Einmündung Schneeberger Straße und Waldstraße ein Kran gestellt. Der Verkehr wird an diesem Tag vor Ort mit einer Ampel geregelt. (af)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...