Mittwochsöffnung endet diese Woche

Annaberg-Buchholz/Marienberg.

Die Kfz-Zulassungsbehörde des Landratsamtes Erzgebirgskreis am Standort Annaberg-Buchholz öffnet am Montag wieder zu den regulären Zeiten ihre Türen, nachdem sie coronabedingt geschlossen war. Die vorübergehende Mittwochsöffnung der Außenstellen der Zulassungsbehörde in Marienberg, Aue-Bad Schlema und Stollberg entfällt damit, teilt dasLandratsamt mit. Da noch nicht alle Mitarbeiter der Zulassungsbehörde in Annaberg-Buchholz im Dienst sind, kann es zu Wartezeiten kommen. Die Behörde empfiehlt daher, einen Termin zu vereinbaren. Die Fahrerlaubnisbehörde des Landratsamtes ist für den Besucherverkehr noch bis Monatsende geschlossen. Anträge können ausschließlich schriftlich gestellt werden. Dazu sollten die auf der Homepage des Erzgebirgskreises (www.erzgebirgskreis.de) zur Verfügung stehenden Antragsformulare genutzt werden. In Eilfällen ist das Referat Straßenverkehr unter der Telefonnummer 03771 2777105 zu erreichen. (bz)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.