Mopedfahrer wird leicht verletzt

Gelenau.

Leicht verletzt hat sich am Montag ein 16-jähriger Mopedfahrer in Gelenau. Der Polizei zufolge stürzte der Jugendliche gegen 8.25 Uhr auf der Straße der Befreiung in einer Rechtskurve, wobei es zur Kollision mit einem entgegenkommenden Suzuki kam. Die Suzuki-Fahrerin (20) konnte trotz Bremsens den Zusammenstoß nicht verhindern. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 3000 Euro. (bz)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.