Mozartfest kommt nach Marienberg

Marienberg.

Das Sächsische Mozartfest macht am morgigen Dienstag, 19.30 Uhr, Station in der Baldauf-Villa in Marienberg. Zu Gast ist das Klavierduo Martijn und Stefan Blaak. Zu hören sind unter anderem Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Johannes Brahms und Dick Kattenburg. Die Brüder Martijn und Stefan Blaak studierten bei Fred Oldenburg und Pierre Ruhlmann an der Messiaen-Akademie in Enschede und bei Ton Hartsuiker in Utrecht. Sie schlossen ihr Studium "cum laude" ab, heißt es in der Ankündigung des Konzerts. Die beiden Musiker gewannen verschiedene nationale und internationale Preise. Konzerttourneen führten sie durch die großen Konzertsäle Europas, in denen sie inzwischen regelmäßig gastieren. (bz)

Karten kosten im Vorverkauf 18, ermäßigt 14 Euro und an der Abendkasse 22, ermäßigt 18 Euro.

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.