Müllentsorgung entfällt wetterbedingt

Pockau.

Der Wintereinbruch im Erzgebirgskreis hat auch für Behinderungen bei der Müllabfuhr im Stadtgebiet von Pockau-Lengefeld gesorgt. So musste unter anderem die Abholung der gelben Säcke in den Ortsteilen Pockau, Forchheim, Görsdorf und Wernsdorf, die eigentlich am Dienstag, 4. Februar, stattfindenden sollte, auf Grund der schlechten Wetterlage gestrichen werden. Einen kurzfristigen Ersatztermin wird es nicht geben. Eine entsprechende Information veröffentlichte die Stadtverwaltung auf ihrer Internetseite. Alle betroffenen Einwohner werden deshalb gebeten, die schon am Straßenrand bereitgestellten gelben Säcke wieder zu entfernen. Die nächste Tour zur Abholung der Müllsäcke soll dann wieder im regulären Turnus am 18.Februar erfolgen. (jwen)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.