Mülltonnen geraten in Brand

Pockau.

Die Feuerwehren aus Pockau, Görsdorf, Lengefeld und Wernsdorf sowie der diensthabenden Kreisbrandmeister sind am Mittwochabend gegen 22.10 Uhr in die Flöhatalstraße in Pockau ausgerückt. Anlass war der Brand zweier Mülltonnen. Laut Einsatzleiter Florian Spiegelhauer konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Ein Übergreifen der Flammen auf eine Garage wurde verhindert. Zum Abschluss wurde der Einsatzort mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Verletzt wurde niemand. Ersten Schätzungen zufolge entstand Sachschaden an den Mülltonnen sowie an der Garagenfassade in Höhe von rund 3000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung aufgenommen. (jwen/bz)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.