Neues Geschäft öffnet in der Marienberger Innenstadt

Seit dem Umzug der Drogerie Rossmann stand der Laden an der Lorbeerstraße leer. Nun ist ein neues Geschäft eingezogen.

Marienberg.

Seit rund drei Monaten ist einer der größten Läden in der Marienberger Innenstadt geschlossen: die ehemalige Rossmann-Filiale an der Lorbeerstraße. Das ändert sich am Montag. 9 Uhr öffnet das neue Geschäft des Haushalt-Discounters Mäc-Geiz.

Seit dem Umzug des Drogeriemarkts Anfang Juni in das Einkaufsgebiet an der Hanischallee stand der 450 Quadratmeter große Laden am Markt der Bergstadt leer. Das sorgte vorab nicht nur für Freude. Auch Andreas Hahn von der Innenstadtinitiative sorgte sich damals, dass vielleicht kein Nachfolger gefunden werden kann. Schließlich hatte Rossmann einen langfristigen Mietvertrag mit den Stadtwerken als Vermieter.

Nun aber steht fest, dass das Einkaufsangebot in der Innenstadt von Marienberg wieder wächst. Das Sortiment des neuen Geschäfts umfasst mehr als 3000 Produkte rund um Haushalt, Reinigung, Schreib- und Spielwaren, Drogerie und Kosmetik, Deko, Kleintextilien, Tiernahrung sowie Bedarf für Kleingärtner und Hobby-Heimwerker. "Gute Qualität zu günstigen Preisen", wirbt Katrin Pisarski. Sie übernimmt die Leitung der neuen Filiale. Insgesamt schafft Mäc-Geiz in Marienberg fünf neue Arbeitsplätze. Aktuell wird der Laden noch eingeräumt. "Er passt mit seiner Lage und den Räumlichkeiten genau zu Mäc-Geiz", sagt Pisarski. "Der neue Markt ergänzt das Einkaufangebot in Marienberg sehr gut." Am Montag zur Eröffnung seien verschiedene Aktionen geplant - unter anderem ein Glücksrad. Fortan hat das Geschäft montags bis freitags von 9 bis 19 Uhr und samstags von 9 bis 16 Uhr geöffnet.

Mäc-Geiz ist in den neuen Bundesländern mit mehr als 280 Filialen vertreten. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Landsberg beschäftigt mehr als 1750 Mitarbeiter.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...