Notrufsystem ruft Rettungsleitstelle

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Großrückerswalde.

Der Fahrer eines Ford ist bei einem Unfall am Donnerstag, 13.15 Uhr auf der Wolkensteiner Straße zwischen Großrückerswalde und Wolkenstein leicht verletzt worden. Aus bislang unbekannter Ursache war er mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren. Dabei löste das im Fahrzeug verbaute automatische Notrufsystem aus und alarmierte die Rettungsleitstelle. Neben dem Rettungsdienst waren Polizei und die Feuerwehr Großrückerswalde im Einsatz. Die Kameraden mussten laut Polizei den Fahrer aus dem Pkw bergen. Die Wolkensteiner Straße war während der Unfallaufnahme voll gesperrt. Etwa gegen 14.45 Uhr ist sie wieder für den Verkehr freigegeben worden. (bemä/tw)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.