Pachtvertrag - Skililft-Betrieb in Holzhau ist gesichert

Holzhau.

Positive Nachrichten für Wintersportler: Die Gemeinde Rechenberg-Bienenmühle hat zur Sicherstellung des Skiliftbetriebes in Holzhau einen Pachtvertrag für 20Jahre mit dem Eigentümer abgeschlossen, dessen Grundstück im alpinen Wintersportareal liegt und für den Liftbetrieb existenziell ist. Damit seien die Voraussetzungen für den Skiliftbetrieb gegeben, teilte die Gemeindeverwaltung weiter mit. Alexander Richter, Betreiber des Skiliftes in Holzhau, hatte auf Nachfrage beim Gewerbestammtisch bestätigt, dass der Lift bei entsprechender Schneelage geöffnet wird. (bk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...