Polizei - Fahrer baut Unfall unter Alkoholeinfluss

Reitzenhain.

Ein 28-jähriger Audifahrer hat am Samstagabend bei Reitzenhain einen Verkehrsunfall verursacht. Wie die Polizei mitteilte, war er gegen 22.30 Uhr auf der Staatsstraße 218 zwischen Reitzenhain und Steinbach im Kurvenbereich nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach im Straßengraben liegen. Fahrer und Beifahrer konnten das Fahrzeug unverletzt verlassen. Sachschaden: rund 3000 Euro. Die Polizisten vor Ort stellten während der Unfallaufnahme Alkoholgeruch bei dem 28-Jährigen fest. Ein Schnelltest ergab 1,64 Promille. Für den Unfallverursacher ging es zur Blutentnahme in eine Klinik. Sein Führerschein wurde zudem sichergestellt. (rickh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...