Polizisten nehmen vier Männer fest

Zschopau.

Mithilfe eines aufmerksamen Ladendetektives haben Beamte des Polizeireviers Marienberg am gestrigen Freitagvormittag vier mutmaßliche Ladendiebe gestellt. Dem Detektiv waren zuvor in einem Einkaufsmarkt in der Chemnitzer Straße mehrere Männer aufgefallen, die offenbar Diebstahlsicherungen von Spirituosen entfernten. Als die georgischen Staatsangehörigen den Laden verließen und in einen Pkw stiegen, folgte der Detektiv dem Fahrzeug. Alarmierte Polizisten konnten drei Männer (27, 35, 39) stellen und vorläufig festnehmen, als diese in der Waldkirchener Straße aus dem Auto stiegen. Weitere Polizisten nahmen kurz darauf in der Nähe den Fahrer (29) des Pkw vorläufig fest. Im Fahrzeug fanden die Beamten mehrere Flaschen mit Spirituosen im Wert von knapp 100 Euro, die mutmaßlich zuvor gestohlen worden waren. (bz)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.