Radfahrer verletzt sich schwer

Zschopau.

Ein 16-jähriger Radfahrer hat am Dienstag bei einem Unfall in Zschopau schwere Verletzungen erlitten. Wie die Polizei berichtet, war er gegen 18.30 Uhr auf der Krumhermersdorfer Straße in Richtung Krumhermersdorf unterwegs. In Höhe des Parkplatzes "In der Sandgrube" überholte er ein Motorrad und bog dann links in die Parkplatzzufahrt ab. Gleichzeitig wollte die 33-jährige Fahrerin eines Ford vom Parkplatz nach rechts auf die Krumhermersdorfer Straße fahren und hielt in der Ausfahrt verkehrsbedingt. Der 16-Jährige kollidierte frontal mit dem Auto und stürzte. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 1600 Euro. (bz)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.