Reisegeschichte weckt Interesse

Deutschkatharinenberg.

Eigentlich sollte der zwölf Zentimeter große Reisenussknacker Wilhelm nur einmal von seinem Leben berichten. Doch das Interesse an der Veranstaltung von Mandy Wagner und ihrem Team vom Huthaus in Deutschkatharinenberg war derart groß, dass nun eine zweite und sogar dritte folgen werden. "Wer Eintrittskarten haben möchte, sollte sich mit der Voranmeldung beeilen. Sie sind heiß begehrt", sagt Wilhelm's Schöpfer Markus Füchtner. Gleichzeitig stellt er zwei Freikarten in Aussicht. "Die gehen an das Reisepaar, dass uns via Facebook-Nachricht die interessanteste Reiseroute präsentiert, auf der sie Wilhelm mitnehmen wollen", ergänzt der Seiffener. Die beiden Veranstaltungen finden am 31. Januar und am 1. Februar 2020 jeweils um 18 Uhr statt. (jag)

www.fuechtnerwerkstatt.de/shop/events/wannbistdedu

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...