Satire unter freiem Himmel

Chemnitz.

Einen satirischen Abend gibt es am Samstag ab 19.30 Uhr auf der Küchwaldbühne in Chemnitz. Denn auf dem Programm steht ein Gastspiel des Chemnitzer Kabaretts. Mit dabei sind Bettine Zweigler, Paul Ulbricht und Martin Berke. Sie wollen Antworten darauf finden, ob Glyphosat zur Verhütung taugt, was im Kreisverkehr die letzte Ausfahrt ist und ob die Chemnitzer Esse Weltkulturerbe wird. (reu)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.