Simson-Fahrer verletzt sich leicht

Drebach.

Leichte Verletzungen hat sich ein 17-jähriger Simson-Fahrer am Sonnabend bei einem Unfall in Drebach zugezogen. Wie die Polizeidirektion Chemnitz mitteilt, war gegen 17.45 Uhr eine 45-Jährige mit ihrem Mitsubishi auf der Hauptstraße in Richtung Ehrenfriedersdorf unterwegs. Als sie nach rechts abbiegen wollte und warten musste, fuhr der 17-Jährige mit seinem Moped auf den Mitsubishi und stürzte. Der geschätzte Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro. (bz)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.