Sperrung - Telekom beseitigt Störungen in Lauta

Die Dorfstraße Lauta wird ab dem kommenden Montag zwischen der Hauptstraße (alte Bundesstraße 174) und der Kreuzung in Höhe der Hausnummer 9 gesperrt. Die Telekom beseitigt dort Störungen, teilt die Marienberger Stadtverwaltung mit. Die Sperrung hat Folgen für den Schulbusverkehr. Die Haltestelle Lautaer Dorfstraße entfällt. Sie wird ersatzweise an die Lautaer Hauptstraße verlegt. Zudem entfällt die Haltestelle Ortsmitte Lauta. Zusätzlich wird eine provisorische Schulbushaltestelle (nur Schülerfahrten Katzenstein-Reisen) im Bereich der Kreisstraße 8131 am Abzweig Lautaer Gartenstraße eingerichtet. Die Sperrung dauert bis zum 21. September. (bz)

0Kommentare Kommentar schreiben