Stadt lotet Rückbau dritter Fahrspur aus

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 1
    0
    fnor
    04.05.2021

    Solange die B174 noch durch den Ort führt und die 3. Spur vorhanden ist, könnte man auch einen Radweg daraus machen. Bestenfalls müsste man die Spuren nur neu markieren. Eine Hälfte der 3. Spur wird Radweg. Alle anderen Spuren verschiebt man und bekommt so auch Platz auf der gegenüberliegenden Seite für einen Radweg. Für Radfahrer ist die Ortsdurchfahrt aktuell recht gefährlich.