Stadt rüstet Laternen um

Ausschuss beschäftigt sich mit Straßenleuchten

Marienberg.

Der Technische Ausschuss von Marienberg befasst sich zur nächsten Sitzung am Dienstag mit der Straßenbeleuchtung in den Ortsteilen Ansprung, Satzung, Gebirge und Pobershau. Die Stadträte sollen über die Auswahl von Leuchten abstimmen. Erst im Verwaltungsausschuss im Mai wurde beschlossen, in der Oberen Dorfstraße in Satzung auf 350 Metern Länge eine neue Beleuchtungsanlage mit LED-Technik zu bauen. Kosten: 36.000 Euro. Nun sollen weitere Laternen umgerüstet werden. Energieeinsparung: 60 Prozent, erläuterte Stadtrat Uwe Theml. (rickh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...