Stadtrat - Klassenzimmer werden saniert

Pockau-Lengefeld.

Die Stadt Pockau-Lengefeld plant, in diesem Jahr Klassenzimmer sowohl in der Oberschule als auch in der Grundschule für rund 267.000 Euro zu erneuern. Mit dem Projekt setzen sich am Dienstag die Stadträte in ihrer nächsten öffentlichen Sitzung auseinander. Die Volksvertreter sollen über die Vergabe von vier Baulosen für die Modernisierung und Instandsetzung des Schulgebäudes in Lengefeld abstimmen. Außerdem auf der Tagesordnung steht der grundhafte Ausbau der Lengefelder Straße Am Leuchtenbau inklusive Regenrückhaltung. Die Straße wird benötigt, da sich der Automobilzulieferer Alles in Metall erweitert. Die Zusammenkunft am Dienstag beginnt 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Lengefeld. (rickh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...