Stelen weisen Weg zum Welterbe

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

Drei analoge Informationsstelen geben von nun an in der Freiberger Altstadt Auskunft zum Unesco-Welterbe Montanregion Erzgebirge/Krušnohorí und den Welterbeobjekten in Freiberg. Sie stehen am Obermarkt, Ecke Erbische Straße, auf dem Petriplatz und dem Untermarkt. Eine weitere Tafel soll noch ergänzt werden: als digitale Info-Stele am Bahnhof, teilt die Pressestelle des Rathauses mit. Alle Tafeln besitzen einen QR-Code, der online zu weiteren Informationen zum jeweiligen Standort und touristischen Angeboten führt. (mer)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.